Thüringer CHORschätze

7. 6. 2024 to 9. 6. 2024

Schlosskirche

Chorkultur trifft Residenzenlandschaft –
Ein buntes, musikalisches Programm mit über 40 Chören an 13 Spielorten der Thüringer Residenzen!


Die Thüringer CHORschätze gehen 2024 in die zweite Runde. Vom 7. bis 9. Juni öffnen die Thüringer Schlösser und Residenzen – u.a. das Residenzschloss Altenburg, Schloss Friedenstein Gotha, Schloss Wilhelmsburg Schmalkalden u.v.m. – ihre Säle und Kirchen als Konzerträume für ein Chorfestival in ganz besonderer historischer Atmosphäre. Chöre aus Thüringen und Sachsen und von Berlin bis Trier  sind in diesem Jahr bei diesem dezentralen Kulturerlebnis dabei. Knapp 1.000 Sängerinnen und Sänger aus 43 Chören lassen die Residenzsäle, Festhallen und Schlosskirchen mit ihren Stimmen erklingen.

Programm auf Schloss Friedenstein

Freitag, 07.06.2024
Konzertbeginn, 19.00 Uhr

GC Trusetal e.V.
GV 1980 Zella-Mehlis
Moosburgchor Rotterode

Samstag, 08.06.2024

11.00 Uhr — Matinee mit Ehrengast, Christian Wulff
Begrüßung durch Christian Wulff, Bundespräsident a.D. und Präsident des Kooperationspartners Deutscher Chorverband e.V.,
Dr. Tobias Pfeifer-Helke, Direktor der Friedenstein Stiftung Gotha sowie
Knut Kreuch, Oberbürgermeister der Stadt Gotha

Konzerte ab 11.30 Uhr
FC Mechoria Erfurt
Ensemble Singsang Erfurt

Konzerte ab 15.00 Uhr
VC Lobeda 1847
Chor canta:re Berlin
NoBorders e.V. Waltershausen

Sonntag, 09.06.2024

Konzerte ab 15.00 Uhr
FC „a tempo“ Tiefengruben und Lindenstadt-Chor Blankenhain e.V.
Corona Carminum (Liederkranz Geraberg)

Konzerte ab 18.00 Uhr
The Friday Singers
Mellinger GV Liedertafel e.V.

This activity is part of this event: