Sommerferien 2024

Im Folgenden finden Sie unsere Angebote für die Sommerferien in Thüringen, die unser Vermittlungsteam für Kinder, Jugendliche und Familien zusammengestellt hat. 

Eine Anmeldung für unsere Angebote ist bis spätestens 24 Stunden vorher erforderlich.

Anmeldung telefonisch unter T +49 3621 8234 550 oder per E-Mail unter
M vermittlung@stiftung-friedenstein.de. Der Eintritt für die Angebote ist frei. Die Angebote werden gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Anmeldungen und Informationen: vermittlung@stiftung-friedenstein.de

 

Freitag | 21. Juni 2024 | 10 bis 14 Uhr

Schloss Friedenstein
Veranstaltung für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahre

Kleine Lebewesen groß gezeichnet

Von den Tieren im Turm schauen wir uns die allerkleinsten an: Vögel, Schmetterlinge und Insekten. Kaum zu glauben, was man bei genauerer Beobachtung alles entdecken kann. Dann übertragen wir das, was wir gesehen haben, als Zeichnung auf große Papierbögen. So kann am Schluss jeder sein eigenes tierisches Kunstwerk mit nachhause nehmen.

Treffpunkt: Hauptkasse | Gruppengröße: maximal 10 Teilnehmer*innen

 

24. bis 28. Juni | 10 bis 14 Uhr 
Wunderkammer
5-tägiger Schreib- und Kreativ-Workshop für Kinder ab 12 Jahren

Wenn Bilder sprechen Lernen

Die Teilnehmer*innen unternehmen eine Reise an die Schnittstelle zwischen Sprache und Malerei. An fünf Workshoptagen nähern sie sich unterschiedlichen Kunstwerken im Herzoglichen Museum in Gotha schreibend an und lassen sich von den Kunstwerken zu eigenen Texten inspirieren. An jedem Tag steht eine andere Methode im Zentrum. Die Spannbreite reicht vom Monologschreiben über Visuelle Poesie bis hin zum Schreiben und Singen von Hiphop und Rap-Texten. Dabei sollen die Spiel- und Schreibfreude geweckt und der Kreativität freien Lauf gelassen werden. Der Workshop mündet in einer kleinen Präsentation.

24.6. Einführung ins Thema / Schreibübungen
25.6. Monolog-Schreiben
26.6. visuelle Poesie
27.6. Soundpoesie/Hiphop Beatz
28.6. Vorbereitung der Präsentation
Elisabeth R. Hager, Autorin der »Beredsamkeit der Dinge« 2023
Treffpunkt:Wunderkammer | Gruppengröße: max. 15 Teilnehmer*innen


Dienstag | 25. Juni | 10 bis 11 Uhr
Schloss Friedenstein, Bromacker Lab
Veranstaltung für Kinder ab 5 Jahren

Auf den Spuren der Ursaurier vom Bromacker
Gemeinsam begeben wir uns auf eine Zeitreise in das Perm vor 290 Millionen Jahren. Alle Kinder können selbst zu Forschern werden, die Urzeit entdecken und sucht nach Fossilien.
Treffpunkt: Bromacker Lab | Gruppengröße: maximal 15 Teilnehmer*innen
 


Dienstag | 25. Juni |10 bis 11.30 Uhr
Schloss Friedenstein, Ekhoftheater
Veranstaltung für Kinder von 7 bis 10 Jahren

An Bord der Arche Noah - Tiergeschichten zum Mitspielen

Ob groß oder klein, im Schutz vor der biblischen Sintflut finden alle Tiere auf der Arche Noah Unterschlupf. Nach und nach erzählen viele aus ihrem Leben. Aber auch die mitreisenden Kinder kommen zu Wort und tauchen ein in eine wunderbare Reise, untermalt mit Musik.
Treffpunkt: Schlosskasse | Gruppengröße: maximal 30 Teilnehmer*innen


Mittwoch, 26. Juni, 10 bis 11.30 Uhr
Schloss Friedenstein, Ekhoftheater
Veranstaltung für Kinder von 7 bis 10 Jahren

An Bord der Arche Noah - Tiergeschichten zum Mitspielen

Ob groß oder klein, im Schutz vor der biblischen Sintflut finden alle Tiere auf der Arche Noah Unterschlupf. Nach und nach erzählen viele aus ihrem Leben. Aber auch die mitreisenden Kinder kommen zu Wort und tauchen ein in eine wunderbare Reise, untermalt mit Musik.
Treffpunkt: Schlosskasse | Gruppengröße: max. 30 Teilnehmer*innen

 

Sonntag | 30. Juni | 10 bis 14 Uhr
Herzogliches Museum Gotha & Schlosspark
Veranstaltung für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren 

S.O.S. Recording - Auf Klang-Safari durch den Schlosspark

Hat Wasser einen Klang? Wie klingt ein Zweig? Lässt sich Wind einfangen? Vieles kann man mit bloßen Ohren gar nicht hören. Ausgestattet mit besonderen Mikrofonen und einem Aufnahmegerät gehen wir gemeinsam auf eine Klang-Safari durch den Schlosspark. Im Anschluss entdecken wir lauschend mit unseren Klängen im Gepäck die Sonderausstellung und wagen uns an ein letztes Experiment, in welchem wir schmelzendem Eis und damit einem Phänomen der Erderwärmung akustisch näherkommen. 
Treffpunkt: Herzogliches Museum Gotha | Gruppengröße: max. 10 Teilnehmer*innen
 

Dienstag | 2. Juli | 10 bis 12 Uhr
Herzogliches Museum Gotha
Veranstaltung für Kinder von 7 bis 12 Jahren

Das Geheimnis der Mumie

Im Museum gibt es sogar echte Mumien aus dem alten Ägypten. Was es damit auf sich hat und was die anderen Gegenstände damit zu tun haben, wird in spannenden Geschichten erzählt. Danach wird ein ägyptisches Andenken für zuhause gebastelt. 
Treffpunkt: Herzogliches Museum Gotha | Gruppengröße: maximal 25 Teilnehmer*innen

 

Dienstag | 2. Juli | 10 bis 11 Uhr
Schloss Friedenstein, Bromacker Lab
Veranstaltung für Kinder ab 5 Jahren

Auf den Spuren der Ursaurier vom Bromacker

Gemeinsam begeben wir uns auf eine Zeitreise in das Perm vor 290 Millionen Jahren. Alle Kinder können selbst zu Forschern werden, die Urzeit entdecken und nach Fossilien suchen.
Treffpunkt: Bromacker Lab, Schlossinnenhof | Gruppengröße: maximal 15 Teilnehmer*innen


Mittwoch | 3. Juli | 10 bis 12 Uhr
Schloss Friedenstein, Kunstkammer
Veranstaltung für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Schatztruhen durch Upcycling gestalten

Was haben die Herzöge und Herzoginnen an Schätzen gesammelt? Das entdecken wir gemeinsam in der Kunst- und Wunderkammer des Schlosses. Dabei wird auch der Frage des Aufhebens, der Wiederverwertung und des Sammelns nachgegangen.  Um anschließend eine Schatztruhe selbst kreativ zu gestalten, sollte eine gebrauchte Kiste, einen Schuhkarton o. ä. mitgebracht werden.

Treffpunkt: Schlosskasse | Gruppengröße: maximal 15 Teilnehmer*innen, Arbeitskleidung erforderlich

 

Donnerstag | 4. Juli | 10.30 bis 13 Uhr & Freitag |  5. Juli | 10.30 bis 12 Uhr

Herzogliches Museum Gotha, Skulpturenhalle & Wunderkammer
2-tägige Veranstaltung für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren

Figuren erleben und gestalten

Ein kniffeliges Rätsel schickt uns mit kleinen Geschichten und Hinweisen auf den Weg durch die Skulpturensammlung. Welche spannenden Persönlichkeiten gibt es zu entdecken? Inspiriert von den Figuren werden wir anschließend selbst künstlerisch aktiv und fertigen von der eigenen Hand einen Abguss aus Gips an.  Am zweiten Tag folgen der Feinschliff und die Bemalung. Wer möchte, kann seine abgeformte Hand ausstellen.
Treffpunkt: Herzogliches Museum Gotha | Gruppengröße: maximal 8 Teilnehmer*innen, Arbeitskleidung erforderlich


Samstag | 6. Juli | 10 bis 14 Uhr
Herzogliches Museum Gotha und Schlosspark
Veranstaltung für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren 

S.O.S. Recordings - Auf Klang-Safari durch den Schlosspark

Hat Wasser einen Klang? Wie klingt ein Zweig? Lässt sich Wind einfangen? Vieles kann man mit bloßen Ohren gar nicht hören. Ausgestattet mit besonderen Mikrofonen und einem Aufnahmegerät gehen wir gemeinsam auf eine Klang-Safari durch den Schlosspark. Im Anschluss entdecken wir lauschend mit unseren Klängen im Gepäck die Sonderausstellung und wagen uns an ein letztes Experiment, in welchem wir schmelzendem Eis und damit einem Phänomen der Erderwärmung akustisch näherkommen. 
Treffpunkt: Herzogliches Museum Gotha | Gruppengröße: maximal 10 Teilnehmer*innen


Sonntag | 7. Juli | 10 bis 14 Uhr
Schlosspark, Rosengarten, gegenüber vom Herzoglichen Museum*  
Veranstaltung für Familien

Kreativ-Picknick

Ein kreativer Familientag im Grünen:  Wir beschäftigen uns z.B. mit Nature Journaling (Beobachten und Festhalten der Natur unter verschiedenen Blickwinkeln) und experimentieren mit Solarfotopapier. Dabei kommt eine Vielzahl von Material zum Einsatz, das vor Ort zur Verfügung steht, aber auch mitgebracht werden kann. Ebenso sorgt jeder selbst für Picknickdecken, Verpflegung und Sonnenschutz. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Herzoglichen Museums statt. 
Treffpunkt: Herzogliches Museum Gotha | Gruppengröße: maximal 12 Teilnehmer*innen
* bei Regen findet die Veranstaltung im Herzoglichen Museum Gotha statt 

 

Diesntag | 9. Juli | 10 bis 12 Uhr
Herzogliches Museum Gotha 
Veranstaltung für Kinder von 7 bis 12 Jahren 

Das Geheimnis der Mumie

Im Museum gibt es sogar echte Mumien aus dem alten Ägypten. Was es damit auf sich hat und was die anderen Gegenstände damit zu tun hat, wird in spannenden Geschichten erzählt. Danach wird ein ägyptisches Andenken für zuhause gebastelt.
Treffpunkt: Herzogliches Museum Gotha
Gruppengröße: maximal 25 Teilnehmer*innen


9. & 10. Juli, 10 bis 15 Uhr | 11. Juli, 10 bis 17 Uhr
Herzogliches Museum Gotha, Schlosspark & Stadtraum
3-tägige Veranstaltung für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren

Moos-Graffiti - Die perfekte Mischung aus Natur, Kunst und Botschaft
Graffiti mit Moos? Ja, das geht! Im Workshop machen wir inspiriert durch die Sonderausstellung S.O.S. Grünes Herz umweltbewusste Street Art. Mit selbst gestalteten Schablonen bringen wir Wörter und Motive im Schlosspark und Stadtgebiet von Gotha an und machen so auf die eigenen Wünsche und Botschaften aufmerksam.
Treffpunkt: Herzogliches Museum
Gruppengröße: maximal 12 Teilnehmer*innen


Donnerstag, 11. Juli, 10 bis 12 Uhr
Herzogliches Museum Gotha
Veranstaltung für Kinder von 7 bis 12 Jahren

Zauberkraut und Wundermittel

Es gibt unzählige verschiedene Kräuter und viel davon haben eine bestimmte Wirkung. Einige davon lernen wir kennen und entdecken, wie man sie in der Medizin oder beim Kochen nutzen kann. Anschließend wird ausprobiert, was man damit alles herstellen kann.
Treffpunkt: Herzogliches Museum Gotha


Mittwoch, 17. Juli, 10 bis 14 Uhr
Herzogliches Museum Gotha & Wunderkammer
Veranstaltung für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren

Upcycling Workshop - Wir basteln uns die Welt besser! 
Nicht alles ist für die Tonne - Passend zu unserer Ausstellung S.O.S. Grünes Herz. überlegen wir, wie wir nachhaltiger leben können und man Materialien sinnvoll wiederverwerten kann. Wer Lust hat, „Müll“ in nützliche und kreative Dinge zu verwandeln, schmeißt den nächsten leeren Pudding- oder Joghurtbecher nicht weg, sondern bringt ihn zu unserem DIY-Workshop mit.
Treffpunkt: Herzogliches Museum Gotha
Gruppengröße: maximal 10 Teilnehmer*innen, Arbeitskleidung erforderlich


Freitag, 19. Juli, 10 bis 14 Uhr
Schloss Friedenstein & Wunderkammer
Veranstaltung für Kinder und Jugendliche (ab 8 Jahre)

Kleine Lebewesen groß gezeichnet
Von den Tieren im Turm schauen wir uns die allerkleinsten an: Vögel, Schmetterlinge und Insekten. Kaum zu glauben, was man bei genauerer Beobachtung alles entdecken kann. Dann übertragen wir das, was wir gesehen haben, als Zeichnung auf große Papierbögen. So kann am Schluss jeder sein eigenes tierisches Kunstwerk mit nachhause nehmen.
Treffpunkt: Schlosskasse
Gruppengröße: maximal 10 Teilnehmer*innen

 

Samstag, 20. Juli, 10 bis 14 Uhr
Herzogliches Museum Gotha & Schlosspark
Veranstaltung für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren 

S.O.S. Recordings - Auf Klang-Safari durch den Schlosspark

Hat Wasser einen Klang? Wie klingt ein Zweig? Lässt sich Wind einfangen? Vieles kann man mit bloßen Ohren gar nicht hören. Ausgestattet mit besonderen Mikrofonen und einem Aufnahmegerät gehen wir gemeinsam auf eine Klang-Safari durch den Schlosspark. Im Anschluss entdecken wir lauschend mit unseren Klängen im Gepäck die Sonderausstellung und wagen uns an ein letztes Experiment, in welchem wir schmelzendem Eis und damit einem Phänomen der Erderwärmung akustisch näherkommen. 

Treffpunkt: Herzogliches Museum Gotha
Gruppengröße: maximal 10 Teilnehmer*innen

 

Dienstag, 23. Juli, 10 bis 14 Uhr
Herzogliches Museum Gotha & Wunderkammer
Veranstaltung für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren

Upcycling Workshop - Wir basteln uns die Welt besser! 

Nicht alles ist für die Tonne - Passend zu unserer Ausstellung S.O.S. Grünes Herz. überlegen wir, wie wir nachhaltiger leben können und man Materialien sinnvoll wiederverwerten kann. Wer Lust hat, „Müll“ in nützliche und kreative Dinge zu verwandeln, schmeißt den nächsten leeren Pudding- oder Joghurtbecher nicht weg, sondern bringt ihn zu unserem DIY- Workshop mit.
Treffpunkt: Herzogliches Museum Gotha
Gruppengröße: maximal 10 Teilnehmer*innen, Arbeitskleidung erforderlich


Mittwoch, 31. Juli, 10 bis 14 Uhr
Schloss Friedenstein & Wunderkammer
Veranstaltung für Kinder und Jugendliche (ab 8 Jahre)

Kleine Lebewesen groß gezeichnet

Von den Tieren im Turm schauen wir uns die allerkleinsten an: Vögel, Schmetterlinge und Insekten. Kaum zu glauben, was man bei genauerer Beobachtung alles entdecken kann. Dann übertragen wir das, was wir gesehen haben, als Zeichnung auf große Papierbögen. So kann am Schluss jeder sein eigenes tierisches Kunstwerk mit nachhause nehmen.
Treffpunkt: Schlosskasse
Gruppengröße: maximal 10 Teilnehmer*innen

 

Buchbare Veranstaltungen für Gruppen

Für Kinder ab 5 Jahren (z.B. Kindergarten, Schulklassen der Grundschule, Hort)
ab 5 bis max. 40 Teilnehmer*innen.

Ab einer Anzahl von 20 Personen werden die Gruppen geteilt.

 

Herzogliches Museum Gotha
Land Art *

Wir entdecken viel Spannendes in der Ausstellung S.O.S. Grünes Herz. Zudem werden wir selbst kreativ und erschaffen Kunst in und mit der Natur. Wir erfahren diese mit allen Sinnen, denn bei Land Art entsteht Kunst ausschließlich mit Naturmaterialien, welche neu zusammengesetzt werden. Als Regenalternative gibt es die Option zum Drucken mit Naturmaterialien.
Dauer: 2 Stunden
Arbeitskleidung erforderlich
Treffpunkt: Herzogliches Museum Gotha
*mit Unterstützung der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten


Schloss Friedenstein,  Westturm
Tiere im Turm - Überblicks-Führung mit wechselndem Kreativ-Angebot


Wir entdecken gemeinsam die Ausstellung Tiere und Turm und fertigen im Anschluss Tiere mit unterschiedlichen Materialien selbst an.
Optionen: Tiere modellieren, Tiere aus Papier und Pappe bauen
Dauer: 2 Stunden
Treffpunkt: Schlosskasse

 

Schloss Friedenstein, Kunstkammer
Schatztruhen durch Upcycling


Was haben die Herzöge und Herzoginnen an Schätzen gesammelt? Das entdecken wir gemeinsam in der Kunst- und Wunderkammer des Schlosses. Dabei wird auch der Frage des Aufhebens, der Wiederverwertung und des Sammelns nachgegangen.  Um anschließend eine Schatztruhe selbst kreativ zu gestalten, sollte eine gebrauchte Kiste, einen Schuhkarton o. ä. mitgebracht werden.
Dauer: 2 Stunden
Arbeitskleidung erforderlich
Treffpunkt: Schlosskasse

 

Schloss Friedenstein, Ekhoftheater
Vorhang auf! Geschichten aus dem Theater


Das Gothaer Theater ist schon sehr alt. Auf seiner Bühne standen viele berühmte Sänger und Schauspieler.  Jetzt erobern wir die Bühne und schauen uns genau an, wie Geräusche erzeugt werden und wie sich das Bühnenbild verwandelt. Wer möchte, darf auch etwas auf der Bühne vorführen.
Dauer:  1 Stunde
Den Ursauriern auf der Spur!
Veranstaltungen auf dem Ausgrabungsgelände des Bromackers
 


Mittwoch, 17.07.2024 | 24.07.2024 | 31.07.2024 | 07.08.2024
Samstag, 20.07.2024 | 27.07.2024 | 03.08.2024
Sonntag. 21.07.2024 | 28.07.2024 | 04.08.2024

10 bis 11 Uhr

Fossilienfundstelle Bromacker
Veranstaltungen für Familien

Führung an der Fossilienfundstelle am Bromacker

Bei einer Führung an der berühmten Fossilienfundstelle am Bromacker, können interessierte Besucher*innen den Forschenden bei der Arbeit direkt über die Schultern schauen und mit Ihnen in den Dialog kommen. Weitere Informationen, auch zur Anmeldung und zum Treffpunkt finden Sie hier: https://www.geopark-thueringen.de
Treffpunkt: Fossilienfundstelle
Maximale Teilnehmerzahl: 25


Dienstag, 23.07.2024 | Freitag, 26.07.2024 | Dienstag, 30.07.2024 | 10 bis 16 Uhr
Fossilienfundstelle Bromacker
Familienveranstaltung

Familientag am Bromacker

Auch in diesem Jahr finden die beliebten Familientage am Bromacker statt. Entdecken Sie zunächst bei einer kindgerechten Führung die Welt der Urzeit im BROMACKER lab im Schloss Friedenstein in Gotha. Anschließend wandern Sie auf dem Saurier-Erlebnispfad und schauen den Forscherinnen und Forschern bei Ihrer Arbeit an der Bromacker Grabungsstätte über die Schulter. Weitere Informationen zu Ticketpreisen und zur Anmeldung finden Sie hier: https://www.geopark-thueringen.de
Treffpunkt: Schloss Friedenstein Gotha, Schlosshof
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer*innen


Veranstaltungsorte:

Schloss Friedenstein
Schlossplatz 1
99867 Gotha

Wunderkammer
Jüdenstraße 1-1a
99867 Gotha

Bromacker Lab
Schlossplatz 1
Im Schlosshof von Schloss Friedenstein
99867 Gotha

Herzogliches Museum Gotha
Schlossplatz 2
99867 Gotha

Bromacker Grabungsstelle
Seeberger Fahrt
99897 Tambach-Dietharz

 

Eine Anmeldung für unsere Angebote ist bis spätestens 24 Stunden vorher erforderlich.
Anmeldung telefonisch unter 03621 8234-550 oder per E-Mail unter vermittlung@stiftung-friedenstein.de.

Der Eintritt für die Angebote ist frei. Die Angebote werden gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Anmeldungen und Informationen: vermittlung@stiftung-friedenstein.de

 

 

Ideen, wenn ihr nicht zu uns kommen könnt:

Deine eigene chinesische Tee-Ernte-Tasse

Wie wäre es mit einem Tässchen Tee? Im 2. Teil unserer Mitmach-Aktion zeigen wir Dir, wie Du Dir selbst eine Tee-Ernte-Tasse basteln kannst: Einfach die Seiten mit der Anleitung auf unserer Homepage ausdrucken und los geht’s! Hier kannst Du Dir im Video ansehen, wie genau es funktioniert und was Du sonst noch brauchst. Die Bastelanleitung als PDF  kannst Du hier herunterladen.

 

Ratespiel Fabelwesen

Harry Potter-Fans kennen sie natürlich: Phönix, Basilisk und Einhorn. Doch diese Fabelwesen gibt es nicht erst seit Joanne K. Rowling. Macht mit und schaut ladet euch einen Bogen mit verschiedensten Fabelwesen hier herunter. Die Aufgabe: Wer ist wer? Ihr müsst den verschiedenen Wesen ihre Namen zuordnen. Phönix ist einfach? Wie aber schaut es mit dem Roch oder dem Boramez aus? 

 

Origami-T-Rex

Der Dimetrodon, einer unserer Ursaurier vom Bromacker, hätte da eine Idee. Bastelt doch einfach einen seiner Nachfahren: den Tyrannosaurus Rex. Beide waren zwar Fleischfresser, sind aber sehr verschieden. Wo genau der Unterschied liegt? Schaut mal in die Bastelanleitung hier. Dort findet ihr nicht nur heraus, warum unsere Wissenschaftler immer mit uns schimpfen, sondern auch einen Link, wo ihr Euch einenn T-Rex-Schädel ganz genau anschauen könnt. Und Hilfe beim Basteln gibt es hier als Video.

 

Bau Dir eine Orangerie

„Vom Eise befreit sind Strom und Bäche / durch des Frühlings holden, belebenden Blick...“, heißt es in Goethes Osterspaziergang aus dem „Faust“. Damit in Zeiten wie diesen nicht zu viele Menschen auf einmal draußen unterwegs sind, wollen wir euch auf einen virtuellen Spaziergang durch die Orangerie in Gotha einladen. Vorher müsst ihr sie euch aber noch aufbauen. Es heißt wieder „macht mit“. Hier gibt es die Bastelanleitung zum Runterladen.

 

Modell einer Qualle

Das Original ist aus Gallertmasse, unser Exemplar hier aus Glas und eure aus Transparentpapier: Vorausgesetzt ihr folgt dem Aufruf unserer wunderschönen Blaschka-Qualle hier und macht euch ans Werk. Hier findet ihr eine Bastelanleitung für ein Quallen-Modell.

 

Eigenes, kleines Schmuckkästchen

Ein Camembert, eine Maus und ein hübsches Schächtelchen? Alles Käse? Nein. Die Maus ist unser Museumsmaskottchen Casimir, der 225., der euch aus dem Ferienschlummer wecken möchte: „Macht mit! Und baut euer eigenes, kleines Schmuckkästchen!" Wie das geht und was der Camembert soll, seht ihr hier. Viel Spaß beim Basteln!

 

Deine eigene mini Camera Oscura

Unsere heutige Aufmunterung, stammt von Herzog Ernst II. von Sachsen-Gotha-Altenburg (1804). Er war ein totaler Physiknarr. Gemeinsam mit dem Astronomen Franz Xaver von Zach hat er die Sternwarte Gotha errichtet und die Stadt damals zu einem europäischen Zentrum der Astronomie gemacht. Unsere Bastelanleitung für heute kommt auch aus dem physikalischen Bereich: Bau Dir Deine eigene mini Camera obscura! Die Anleitung findest Du als PDF hier und dazu gibt es wieder ein Video.

 

Deine eigene Pyramide

Graffiti-Alarm an der Cestius-Pyramide. Ein Schmierfink war am Werk, hatte aber gute Absichten: Er wollte euch dazu animieren, unsere Korkmodelle näher kennenzulernen und euch gleich selbst eine kleine Pyramide zu basteln. Hier findet ihr das PDF mit den Informationen und dem Bastelbogen.